Einwilligung und Information zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten - DSGVO

Die nachfolgende Erklärung bezieht sich ausdrücklich auf unsere Versicherungsagentur, die als selbständiger Versicherungsvermittler eine eigene verantwortliche Stelle im Sinne der DSGVO darstellt. Wir wollen klare Verhältnisse schaffen und Sie über den Umfang der Datenspeicherung informieren, der Sie mit dieser Erklärung zustimmen.

 

Welche Daten werden gespeichert?

Sie erlauben uns mit dieser Erklärung alle Daten zu speichern, die Sie uns zum Zwecke der Vertrags- und Schadenbearbeitung, der Antragsstellung und der Beratung zur Verfügung stellen. Neben Name, Anschrift, Geburtsdaten können das auch Bankverbindungen, Risiko- und Gesundheits- , wirtschaftliche Daten, Ausweisunterlagen oder Urkunden sein. Auch alle Vertragsdaten und Schriftverkehr zu bestehenden und gekündigten Verträgen, sowie zu Schadensfällen und zu Leistungsabrechnungen bei der Krankenversicherung können gespeichert werden. Sie erlauben uns auch Daten speichern, die uns der Versicherer zur Vertragsbearbeitung zur Verfügung stellt.

 

Warum werden die Daten gespeichert?

Wir wollen die Grundlagen unserer Empfehlungen auch bei spätere Beratungen nutzen und speichern Ihre Daten daher zur nachhaltigen und langfristigen Bedarfsanalyse. Das Speichern von Belegen und Nachweisen dient auch der Vereinfachung unserer Verwaltungs- und Serviceprozesse. Gleichzeitig erfüllen wir damit unsere gesetzliche Verpflichtung aus der Beratungsdokumentation.

 

Wer hat Zugriff auf Ihre Daten und wie werden sie weitergegeben?

Versicherer für die wir vermitteln. Sie erhalten personenbezogene Daten, soweit dies erforderlich ist, um Angebote zu erstellen, für die Antragstellung, für die Vertragsabwicklung oder zur Bearbeitung von Schadensfällen. Mitarbeiter oder Untervermittler unserer Agentur; diese sind verpflichtet das Datengeheimnis zu wahren, auch über den Zeitpunkt der Beendigung des Beschäftigungsverhältnis hinaus. Kooperationspartner oder externe Dienstleister (z.B. Sachverständige) sofern wir deren Unterstützung bei der Wahrnehmung unserer Betreuungs- und Vermittlungstätigkeit brauchen. Bei Aufgabe des Betriebs an die von uns bestimmten Nachfolger zur weiteren Betreuung der Verträge. Eine Weitergabe an Dritte der Daten außerhalb der Vermittlungs- und Betreuungstätigkeit schließen wir aus.

 

Wie lange werden die Daten gespeichert?

Solange Sie Kunde unserer Agentur sind speichern wir Ihre Daten auf Basis dieser Zustimmung unbegrenzt. Sensible Unterlagen, die wir nur zur Weiterleitung erhalten haben, wie etwa Rechnungen zur Krankenversicherung können maximal 3 Monate zu Kontrollzwecken aufbewahrt werden. Daten von Interessenten werden auch mit dieser Zustimmung nach 5 Jahren gelöscht. Ihr Auskunftsrecht und das Recht auf Datenlöschung, sowie des Widerrufs dieser Erklärung Sie haben das Recht jederzeit Auskunft über die von uns gespeicherten Daten zu erhalten. Ferner können Sie die Löschung der Daten verlangen, bei den wir nicht im Rahmen gesetzlicher Grundlagen und im Rahmen der Beratungsdokumentation zur Aufbewahrung verpflichtet sind. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit widerrufen. Verantwortlich für den Datenschutz in unserem Betrieb ist der Inhaber.

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Einwilligungserklärung

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Bitte beachten Sie, dass die Inhalte dieses Formulars unverschlüsselt sind

¹Einverständnis zur Kontaktaufnahme/Werbeerlaubnis

Unser Ziel ist es Sie umfassend und gut zu beraten. Dazu gehört auch Sie auf Änderungsbedarf und neue Produkte anzusprechen. Zum Zeichen dafür, dass wir bei Ihrer Betreuung die gesetzlichen Vorschriften nicht aus dem Auge verlieren und Sie sich insoweit auf uns verlassen können, haben wir eine Einwilligungserklärung für Sie vorbereitet. Sie stellt klar, dass wir Sie auch zu werblichen Zwecken ansprechen dürfen. Die Erlaubnis bezieht sich nur auf die Agenturinhaber, deren von uns autorisierte  Nachfolger sowie die Innen- und Außendienstmitarbeiter der Agentur. Externe Dienstleister, die die Agentur im Bedarfsfall etwa für Terminvereinbarungen heranzieht, zählen ebenso zum Team.

Druckversion Druckversion | Sitemap
©Grenzgänger-Information Hegau-Bodensee | Erstinformation | Impressum | Disclaimer | Datenschutz

Anrufen

E-Mail

Anfahrt